Mentoring-Programm

Das Programm richtet sich an Studierende des ersten und zweiten Semester und vernetzt sie in festen Gruppen mit Studierenden höherer Semester, mit denen sie sich austauschen können.

Durch das derzeitige Online-Semester und die fehlende Präsenzlehre fällt es uns allen schwer, aber besonders euch Erst-und Zweitsemestern, neue Kontakte zu knüpfen und sich im Studienlebeneinzufinden.

Daher bieten wir von ELSA-Münster e.V. in diesem Jahr erstmalig ein Mentoring-Programman.

Das Mentoring-Programm funktioniert wie folgt:

Ihr könnt euch unten anmelden und werdet anschließend in Kleingruppen mit jeweils einem Mentor oder einer Mentorin zugeteilt. Eure zugeteilte Mentor*in steht euch dann ab sofort für all eure Fragen zur Verfügung.

Fragen wie:

  • Wie wichtig ist es an Vorlesungen teilzunehmen?
  • Wie wichtig sind AGs?
  • Welche Lehrbücher kannst du mir empfehlen?
  • Wann melde ich mich für Klausuren an?
  • Wo kann ich in Münster gut Kaffee trinken gehen?
  • ….

Außerdem wird eure Mentor*in in regelmäßigen Abständen Zoom-Meetings mit euch machen. Das hilft euch, eure Kommiliton*innen besser kennenzulernen, da dies aufgrund der aktuellen Situation leider nicht so einfach ist. So wird der Austausch zwischen Studierenden gefördert und eventuell eine Basis für Freundschaften geschaffen. Sollten die Corona-Vorgaben gelockert werden, könnt ihr und eure Mentoren auch Treffen in Präsenz stattfinden lassen (draußen treffen, Kaffee trinken, …).

Die Mentorinnen und Mentoren sind Studierende aus höheren Semestern. Die konkrete Ausgestaltungdes Programms ist jedem Mentor selbst überlassen. Das oben dargestellte entspricht lediglich dem Rahmenprogramm unseres Mentorenangebots.

Ansprechpartnerin

Alina See

Alina See

Vorstand für Human Resources

Anmeldung

    Ja, ich möchte mich kostenlos zum Mentoring-Programm von ELSA-Münster e.V. anmelden.



    JaNein