Tara Boländer

 

Vorständin für Human Resources

Alina See

Über mich

Mein Name ist Tara, ich bin 21 Jahre alt und studiere zurzeit im sechsten Semester Jura an der WWU.
Seit meinem zweiten Semester bin ich bereits begeistertes ELSA- Mitglied. Mich hat das vielfältige Angebot an Veranstaltungen sowie die Möglichkeit, grenzüberschreitend Austausch mit anderen Studierenden zu erleben, sofort fasziniert. Auch der menschenrechtliche Schwerpunkt von ELSA hat mich sehr angesprochen.
Seit Oktober 2021 engagiere ich mich also bereits bei ELSA. Zuerst als Direktorin für S&C und seit dem letzten Amtsjahr kennen mich viele von euch bereits als Präsidentin.

In diesem Amtsjahr darf ich mit großer Freude und Motivation den Posten für Human Resources übernehmen.
ELSA ist eine großartige Vereinigung, kann aber nur durch Mitglieder und interessierte Teilnehmer getragen werden. Dies möchte ich im kommenden Amtsjahr wieder mehr in den Fokus stellen und möchte an einer stärkeren und vielfältigeren Präsenz von ELSA arbeiten, sodass unser Netzwerk wachsen kann. Ich freue mich sehr darauf, spannende Fahrten, Sommer-, und Weihnachtsfeiern sowie Stammtische zu planen und mich um das Mentoring- Programm zu kümmern, das sich an Studierende der ersten Semester richtet.
Ich plane außerdem ein paar spannende Podcast-Folgen aufzunehmen, zum einen zur mental health im Jura-Studium und auch zur aktuellen Lage der Asylpolitik in Europa (GEAS), um dem menschenrechtlichen Schwerpunkt von ELSA sowie meinen persönlichen Interessen nachzugehen🤗

Bei Wünschen oder Anregungen könnt ihr euch auch gerne jederzeit an mich (hr@elsa-muenster.de) wenden.

Ich freue mich sehr auf ein weiteres Amtsjahr mit bereichernden Erfahrungen und einem tollen Team! 🎉💙