Legal Research Group

Du hast Lust, dich mit Kommiliton*innen unter der Aufsicht eines renommierten Rechtswissenschaftlers ausführlich wissenschaftlich mit einem Thema im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes auseinandersetzen? Dann ist die Legal Research Group genau das richtige!

Im Amtsjahr 2021 freuen wir uns, die erste Edition der ELSA Legal Research Group („LRG„) zum Gewerblichen Rechtsschutz anzukündigen. Die LRG ist seit Jahren in Münster in Stille geraten. Nun möchten wir eine neue starten, damit Studierende der WWU die Möglichkeit bekommen, mit Kommiliton*innen zusammenzukommen und über studiumsübergreifende Themen zu recherchieren.

Das Hauptziel unserer LRG ist das Verfassen eines Aufsatzes, der gemeinsam in einer Gruppe und unter Aufsicht eines Experten geschrieben wird. Diese Zusammenarbeit wird ein Semester andauern, in welchem das wissenschaftliche Arbeiten tiefergehend durch Workshops über Informationsbeschaffung, wissenschaftliches Schreiben und Vortragen erarbeitet wird. Besonders geeignet ist die LRG für Studierende, die Interesse
daran haben, etwas über das Examenswissen hinaus zu erfahren und Leute kennenzulernen, die auch Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten haben.

Die nächste Edition der LRG befasst sich mit aktuellen Themen des Gewerblichen Rechtsschutzes. Sie wird zwischen April und Oktober 2021 stattfinden und wird von Professor Dr. Jochen Bühling geleitet.

Haben wir dein Interesse geweckt? Und bist du mind. im 4. Semester und hast schon einige Vorkenntnisse zum gewerblichen Rechtsschutz? Dann melde dich für die Vorstellungssitzung am 12. April 2021 um 18:00 Uhr mit dem unten stehenden Formular an.

Ja, ich möchte mich für die Legal Research Group anmelden

Bist du Mitglied bei ELSA-Münster e.V.?

Datenschutz

2 + 11 =

Ansprechpartner

Douglas Riccardi

Direktor für die Legal Research Group